f
Sprache wählen:
Deutsch
EIN AUSFLUG IN DIE PHYSIK

WIE FUNKTIONIERT EIGENTLICH EINE WASSERRAKETE?

Eine    Wasserrakete    funktioniert    mit    dem    sogenannten    Rückstoßprinzip .    Es beschreibt   den   Vorgang,   der   auch   beim   Loslassen   eines   aufgeblasenen   (aber nicht   zugeknoteten)   Luftballon   beobachtet   werden   kann:   Eine   Masse   wird   aus der   Rakete   beziehungsweise   dem   Ballon   ausgestoßen,   und   das   Ergebnis   ist eine    Beschleunigung    in    die    entgegensetze    Richtung.    Beim    Ballon    ist    die ausgestoßene   Masse   die   Luft,   bei   einer   Wasserrakete   natürlich   das   Wasser- Luft-Gemisch.    Das    selbe    Prinzip    wird    auch    bei    „echten“    Weltraumraketen angewandt,   hier   werden   aber   statt   Luft   stark   erhitzte   Gase   ausgestoßen.   Und weil     dieses     Prinzip     sogar     im     Weltraum,     also     in     luftleerer     Umgebung funktioniert,   wird   es   als   allgemeingültig   angenommen   und   in   der   Physik   als drittes newtonsches Gesetz bezeichnet.

DU WILLST MEHR PHYSIK?

Schon   bald   wird   hier   eine   Reihe   von   PDFs   zur   Verfügung   stehen,   die   sich   mit weiteren    physikalischen    Aspekten    einer    Wasserrakete    beschäftigen.    Diese eigenen   sich   perfekt   für   die   Vorbereitung   von   Referaten   und   Präsentationen. Bald verfügbar: Theorie: Energieerhaltung beim Flug Theorie: Der Flug als senkrechter Wurf Theorie: Der Luftwiderstand einer Wasserrakete Theorie: Ausführliche Betrachtung des Fluges Experiment: Bestimmung der Flughöhe durch Triangulation
Seit     unserer     Gründung     im     Jahr     2011     haben     wir     bereits     zahlreiche Präsentationen   und   Referate   über   unser   Hobby   gehalten   -   genug   auf   jeden   Fall um     zu     wissen,     dass     es     vor     allem     am     Anfang     schwer     sein     kann,     an hochauflösende   Bilder   und   Grafiken   für   die   eigene   Präsentation   zu   kommen. Um   dir   genau   dieses   Problem   zu   ersparen,   bieten   wir   einige   unserer   Bilder   und Zeichnungen    in    hoher    Auflösung    an.    Bitte    bedenke,    dass    die    hier    zum Download    angebotenen    Dateien    nur    zur    nicht    kommerziellen    Verwendung   gedacht   sind.   Dir   fehlt   ein   bestimmtes   Bild   in   dieser   Sammlung?   Kontaktiere uns, und wir werden es dir nach Möglichkeit zusenden.
*Für das Öffnen von .ZIP-Dateien ist eventuell Drittanbieter-Software nötig.
BILDER FÜR REFERATE Lade die .ZIP-Datei herunter* ZEICHNUNGEN Lade die .ZIP-Datei herunter* DOWNLOAD-MATERIAL

FÜR REFERATE UND PRÄSENTATIONEN

Wir    haben    uns    das    Ziel    gesetzt,    so    viele    Menschen    wie    möglich    für    unser Hobby,     dem     Wasserraketenbau,     zu     begeistern .     Deswegen     bieten     wir Workshops   an,   in   denen   wir   nicht   nur   Wasserraketen   bauen,   sondern   auch Tipps    geben    und    je    nach    Wetter    eine    „große“    Wasserrakete    starten.    Der Umfang      des      Workshops       richtet      sich      dabei      nach      Altergruppe      und Workshopdauer.   Hier   findest   du   einen   Kalender   mit   den   nächsten   Workshop- Terminen, sowie detaillierte Information dazu.
ANLEITUNGEN FÜR GRUPPEN DLR next
In   Zusammenarbeit   mit   DLR_next,   dem   Jugendportal   des   Deutschen   Zentrums für   Luft-   und   Raumfahrt   (DLR),   haben   wir   die   folgenden   Anleitungen   erstellt, damit   ein   Wasserraketen   Projekt   möglichst   einfach   und   unkompliziert   an   einer Schule     durchgeführt     werden     kann.     Diese     Anleitungen     sind     sowohl     für Schülerinnen   und   Schüler   gedacht,   die   auf   der   Suche   nach   Hilfe   beim   Bau   einer Wasserraketen     sind,     aber     auch     für     Lehrer     oder     Gruppenleiter,     die     ein interessantes   Experiment   durchführen   wollen.   Du   hast   Fragen?   Dann   schreibe uns   einfach   eine   E-Mail   an   Raketfued@gmx.de !    Auf   der   Webseite   von   DLR_next   findest    du    Informationen,    Experimente    und    vieles    mehr    zu    den    Themen Raumfahrt und vielen anderen Forschungsgebieten des DLR.
WASSERRAKETE           Anleitung als PDF bei DLR_next  PDF FALLSCHIRMSYSTEM    Anleitung als PDF bei DLR_next  PDF LUST AUF EINEN WORKSHOP?

MELDE DICH FÜR DEN NÄCHSTEN TERMIN AN.

WORKSHOP-KALENDER
Mittwoch, 23. August 2017 Science Camp , Geislingen Alle Plätze belegt | Warteliste

KOOPERATIONS- & VERANSTALTUNGSPARTNER VON RAKETFUED

WORKSHOP AN DER GRUNDSCHULE MURR
WORKSHOP IM JUGENDFORSCHUNGSZENTRUM
HAFTUNGSAUSCHLUSS UND SICHERHEITSHINWEISE
Der   Bau   einer   Wasserrakete   erfordert   Präzision   und   Gründlichkeit.   Insbesondere   die   verwendeten   Klebstoffe   und   Harze   sind   gefährlich.   Daher   sollte   das   Kleben   sowie   das   Laminieren unbedingt    mit    Handschuhen    erfolgen    und    während    der    Bearbeitungs-    und    Trocknungszeit    gut    gelüftet    werden.    Der    Start    einer    Wasserrakete    benötigt    möglicherweise    eine Fluggenehmigung.   Setze   dich   am   Besten   mit   den   zuständigen   Behördern   in   Verbindung.   Der   Start   sollte   auf   einer   Wiese   oder   (mit   Erlaubnis)   auf   einem   Feld   erfolgen,   das   weit   weg von   Straßen,   Häusern,   Bäumen   oder   Strommasten   ist.   Beim   Start   sowie   beim   Drucktest   ist   eine   Schutzbrille   zu   tragen.   Der   unter   Druck   stehenden   Rakete   sollte   man   sich   in   keinem Fall   nähern.   Der   in   den   Anleitungen   beschriebene   Bau   und   Start   einer   Wasserrakete   kann   auch   bei   ordnungsgemäßer   Durchführung   und   Handhabung   mit   Gefahren   verbunden   sein. Die   Arbeiten   sollten   daher   in   jedem   Fall   durch   erwachsene   Begleitpersonen   betreut   werden.   Wir   können   keine   Garantie   für   die   Richtigkeit,   Vollständigkeit   und   Durchführbarkeit   der hier   beschriebenen   Anleitungen   geben.   Wir   übernehmen   keine   Haftung   für   Schäden   an   Personen   oder   Gegenständen,   die   bei   der   Vorbereitung   und   Durchführung   der   Anleitung entstehen. Wir übernehmen keine Haftung für die Inhalte verlinkter Webseiten und keine Garantie für die Zustellung von bestellten Materialien über externe Drittanbieter.
Grundschule Murr Lindenschule Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Landkreis Böblingen
* Es fallen gegebenfalls Material-, Unterkunfts- sowie Fahrtkosten an
DLR next
f
Sprache wählen:
Deutsch
Eine        Wasserrakete        funktioniert        mit        dem sogenannten   Rückstoßprinzip .   Es   beschreibt   den Vorgang,       der       auch       beim       Loslassen       eines aufgeblasenen         (aber         nicht         zugeknoteten) Luftballon    beobachtet    werden    kann:    Eine    Masse wird   aus   der   Rakete   beziehungsweise   dem   Ballon ausgestoßen,       und       das       Ergebnis       ist       eine Beschleunigung    in    die    entgegensetze    Richtung. Beim   Ballon   ist   die   ausgestoßene   Masse   die   Luft, bei   einer   Wasserrakete   natürlich   das   Wasser-Luft- Gemisch.   Das   selbe   Prinzip   wird   auch   bei   „echten“ Weltraumraketen    angewandt,    hier    werden    aber statt    Luft    stark    erhitzte    Gase    ausgestoßen.    Und weil    dieses    Prinzip    sogar    im    Weltraum,    also    in luftleerer     Umgebung     funktioniert,     wird     es     als allgemeingültig   angenommen   und   in   der   Physik   als drittes newtonsches Gesetz bezeichnet.
Schon    bald    wird    hier    eine    Reihe    von    PDFs    zur Verfügung       stehen,       die       sich       mit       weiteren physikalischen       Aspekten       einer       Wasserrakete beschäftigen.    Diese    eigenen    sich    perfekt    für    die Vorbereitung    von    Referaten    und    Präsentationen. Bald verfügbar: Theorie: Energieerhaltung beim Flug Theorie: Der Flug als senkrechter Wurf Theorie:          Der          Luftwiderstand          einer Wasserrakete Theorie: Ausführliche Betrachtung des Fluges Experiment:   Bestimmung   der   Flughöhe   durch Triangulation
Seit    unserer    Gründung    im    Jahr    2011    haben    wir bereits    zahlreiche    Präsentationen    und    Referate über   unser   Hobby   gehalten   -   genug   auf   jeden   Fall um   zu   wissen,   dass   es   vor   allem   am   Anfang   schwer sein   kann,   an   hochauflösende   Bilder   und   Grafiken für   die   eigene   Präsentation   zu   kommen.   Um   dir genau    dieses    Problem    zu    ersparen,    bieten    wir einige    unserer    Bilder    und    Zeichnungen    in    hoher Auflösung    an.    Bitte    bedenke,    dass    die    hier    zum Download    angebotenen    Dateien    nur    zur    nicht kommerziellen   Verwendung    gedacht   sind.   Dir   fehlt ein      bestimmtes      Bild      in      dieser      Sammlung? Kontaktiere    uns,    und    wir    werden    es    dir    nach Möglichkeit zusenden.
*Für das Öffnen von .ZIP-Dateien ist eventuell Drittanbieter-Software nötig.
BILDER FÜR REFERATE Lade die .ZIP-Datei herunter* ZEICHNUNGEN Lade die .ZIP-Datei herunter*
EDUCATION
Wasserraketen          sind          ein          beliebtes Experiment,               um               verschiedenste physikalische       Effekte        beispielhaft       zu erklären.   Aber   nicht   nur   das   -   der   Bau   einer Wasserrakete    macht   jede   Menge   Spaß   und ist   daher   auch   für   Gruppen-   und   Eventleiter     sehr     interessant.     Im     Raketfued     Education Bereich        bieten       wir       genau       deswegen Anleitungen         an,         die         speziell         für Gruppenarbeit       ausgelegt      sind.      Zudem findest                du                hier                weitere Unterrichtsmaterialien,             aber             auch Bildmaterial    um    deine    eigene    Präsentation aufzubessern.
ANLEITUNGEN Diese Anleitungen sind in  Kooperation mit DLR_next extra  für Gruppenarbeiten optimiert. AUSFLUG IN DIE PHYSIK Erfahre, welche physikalischen Gesetze hinter der Funktions- weise einer WaRa stecken! DOWNLOAD-MATERIAL Hochauflösende Bilder und  Grafiken für Präsentationen und Referate herunterladen. DLR next
In        Zusammenarbeit        mit        DLR_next,        dem Jugendportal    des    Deutschen    Zentrums    für    Luft- und    Raumfahrt    (DLR),    haben    wir    die    folgenden Anleitungen     erstellt,     damit     ein     Wasserraketen Projekt    möglichst    einfach    und    unkompliziert    an einer    Schule    durchgeführt    werden    kann.    Diese Anleitungen    sind    sowohl    für    Schülerinnen    und Schüler   gedacht,   die   auf   der   Suche   nach   Hilfe   beim Bau     einer     Wasserraketen     sind,     aber     auch     für Lehrer    oder    Gruppenleiter,    die    ein    interessantes Experiment   durchführen   wollen.   Du   hast   Fragen? Dann     schreibe     uns     einfach     eine     E-Mail     an Raketfued@gmx.de !        Auf       der       Webseite       von DLR_next     findest    du    Informationen,    Experimente und   vieles   mehr   zu   den   Themen   Raumfahrt   und vielen anderen Forschungsgebieten des DLR.
WASSERRAKETE           Anleitung als PDF bei DLR_next  PDF FALLSCHIRMSYSTEM    Anleitung als PDF bei DLR_next  PDF

PARTNER VON RAKETFUED:

HAFTUNGS- & SICHERHEITSHINWEISE
Der     Bau     einer     Wasserrakete     erfordert     Präzision     und     Gründlichkeit. Insbesondere   die   verwendeten   Klebstoffe   und   Harze   sind   gefährlich.   Daher sollte    das    Kleben    sowie    das    Laminieren    unbedingt    mit    Handschuhen erfolgen   und   während   der   Bearbeitungs-   und   Trocknungszeit   gut   gelüftet werden.     Der     Start     einer     Wasserrakete     benötigt     möglicherweise     eine Fluggenehmigung.   Setze   dich   am   Besten   mit   den   zuständigen   Behördern   in Verbindung.   Der   Start   sollte   auf   einer   Wiese   oder   (mit   Erlaubnis)   auf   einem Feld     erfolgen,     das     weit     weg     von     Straßen,     Häusern,     Bäumen     oder Strommasten   ist.   Beim   Start   sowie   beim   Drucktest   ist   eine   Schutzbrille   zu tragen.   Der   unter   Druck   stehenden   Rakete   sollte   man   sich   in   keinem   Fall nähern.     Der     in     den     Anleitungen     beschriebene     Bau     und     Start     einer Wasserrakete      kann      auch      bei      ordnungsgemäßer      Durchführung      und Handhabung   mit   Gefahren   verbunden   sein.   Die   Arbeiten   sollten   daher   in jedem   Fall   durch   erwachsene   Begleitpersonen   betreut   werden.   Wir   können keine   Garantie   für   die   Richtigkeit,   Vollständigkeit   und   Durchführbarkeit   der hier   beschriebenen   Anleitungen   geben.   Wir   übernehmen   keine   Haftung   für Schäden   an   Personen   oder   Gegenständen,   die   bei   der   Vorbereitung   und Durchführung   der   Anleitung   entstehen.   Wir   übernehmen   keine   Haftung   für die   Inhalte   verlinkter   Webseiten   und   keine   Garantie   für   die   Zustellung   von bestellten Materialien über externe Drittanbieter.
Jugendforschungszentrum Energie und Umwelt Landkreis Böblingen
* Es fallen gegebenfalls Material-, Unterkunfts- sowie Fahrtkosten an

„Ich  

fand  

es  

es  

super  

cool,  

wir  

haben

eine   

Menge   

über   

Raketen   

gelernt.

Am  

Schluss  

haben  

wir  

unsere  

selbst

gebauten     

Wasserraketen     

starten

lassen  

und  

alle  

sind  

mindestens  

50

Meter in den Himmel geflogen.“

CAJETAN,

TEILNEHMER

„Planung, Vorbereitung und

Durchführung des Workshops durch

Raketfued waren hervorragend. Wir

sind hochzufrieden, ebenso wie die

Teilnehmer. Wir freuen uns auf ein

nächstes Mal.“

VOLKER ROSE, LEITUNG DES JFZ

UNSERE WORKSHOPS Workshops in Schulklassen und Jugendgruppen - für jede  Alterklasse geeignet! ANLEITUNGEN FÜR GRUPPEN EIN AUSFLUG IN DIE PHYSIK

WIE FUNKTIONIERT EINE WASSERRAKETE?

DU WILLST MEHR PHYSIK?

DOWNLOD-MATERIAL

FÜR REFERATE UND PRÄSENTATIONEN

Wir   haben   uns   das   Ziel   gesetzt,   so   viele   Menschen wie         möglich         für         unser         Hobby,         dem Wasserraketenbau,      zu      begeistern .      Deswegen bieten   wir   Workshops   an,   in   denen   wir   nicht   nur Wasserraketen   bauen,   sondern   auch   Tipps   geben und    je    nach    Wetter    eine    „große“    Wasserrakete starten.   Der   Umfang   des   Workshops    richtet   sich dabei   nach   Altergruppe   und   Workshopdauer.   Hier findest     du     einen     Kalender     mit     den     nächsten Workshop-Terminen,   sowie   detaillierte   Information dazu.
WORKSHOP-KALENDER
Mittwoch, 23. August 2017 Science Camp , Geislingen Alle Plätze belegt | Warteliste
WORKSHOP AN DER GRUNDSCHULE MURR
WORKSHOP IM JFZ SINDELFINGEN
LUST AUF EINEN WORKSHOP?

MELDE DICH FÜR DEN NÄCHSTEN TERMIN AN.

Grundschule Murr Lindenschule
DLR next
STARTSEITE
ÜBER UNS
ARTIKEL
STARTS
RAKETEN
ANLEITUNGEN
KONTAKT
STARTSEITE
ÜBER UNS
ARTIKEL
STARTS
RAKETEN
ANLEITUNGEN
KONTAKT
RAKETFUED ROCKETS